Texas Patch

EBENEN VON SÜDTEXAS

Diese beeindruckende Region ist definitiv einen Besuch wert – ihr warmes, fast schon tropisches Klima, ihre schroffe, natürliche Schönheit und eines der dynamischsten Stadtzentren werden durch eine reiche Tierwelt, Geschichte und Kultur komplettiert. Die südtexanischen Ebenen öffnen Ihnen die Augen, bringen Sie auf neue Gedanken, wecken Ihre Sinne und lassen Ihre Geschmacksknospen nach mehr verlangen.

Kulturelle Scheidewege

Treten Sie in die Fußstapfen der spanischen Eroberer und besuchen Sie die Missionskirchen der Franziskanermönche. Werfen Sie anschließend einen genaueren Blick auf einige der schönsten spanischen Gebäude in Amerika, wie die erhabene Mission Espiritu Santo in Goliad oder den Mission District in San Antonio. Und wenn Sie sich nicht mehr an Alamo erinnern, sollten Sie unbedingt San Antonio besuchen. Frühe texanische und amerikanische Abenteurer wie Davy Crockett starben bei der Verteidigung dieser Mission und zündeten den Funken, der die texanische Unabhängigkeit und die Eingliederung von Texas in die USA ins Rollen brachte.

Eine warmherzige, gastfreundliche Gesellschaft

Sie möchten die Weihnachtstage beim Golf ausklingen lassen? Oder lieber Mitte Februar zum Fischen gehen, ohne ein Loch ins Eis schlagen zu müssen? Dank seines milden Klimas im Winter erfreut sich das Rio Grande Valley vieler Besucher. Genießen Sie hier ganzjährig beliebige Outdoor-Aktivitäten. Die Schönheit und Gastfreundschaft der mexikanischen Kultur ist in Städten wie Eagle Pass, Laredo, Roma, Rio Grande City und McAllen allgegenwärtig.

San Antonio

Diese unglaubliche vielseitige, rasant wachsende Stadt kann sich vieler Attraktionen brüsten. Den berühmten River Walk mit seinen unzähligen Shops und Restaurants und seinem rauschenden Nachtleben ist ein Muss für jeden Besucher. Auch Familien kommen hier voll auf ihre Kosten. Einige der besten Ziele sind SeaWorld San Antonio, Six Flags Fiesta Texas, San Antonio Zoo und San Antonio Children’s Museum. Kunst wird in der Stadt ebenfalls groß geschrieben. Die Highlights sind McNay Art Museum, Mexican Cultural Institute und San Antonio Museum of Art.

Vogelgezwitscher und Bienengesumme

Naturfreunde lieben das subtropische Rio Grande Valley, einer der besten Orte in Nordamerika, um Vögel und Schmetterlinge zu beobachten. An dieser Stelle laufen mehrere wichtige Vogelzugrouten zusammen, weshalb auch das World Birding Center hier angesiedelt ist. Natürlich mangelt es auch nicht an landschaftlich reizvollen Orten zum Wandern, Campen, Picknicken oder einfach zum Entspannen und Genießen der wunderbaren Natur, wie Three Rivers und Choke Canyon State Park. Der gewaltige Stausee des Choke Canyon ist eine wahre Oase zum Angeln und Bootfahren.

Planen Sie Ihre Reise

Reiseführer

Reiseführer >

#TexasToDo

Verbinden >